Exotische Klangbäder

Ein Tagesspielkurs am 10. Februar 2018 in Frankfurt

Wir erkunden exotische Tonarten wie Freygisch, Zigeuner-Dur, Zigeuner-Moll, Mi Sheberach, indische Pentatonik und andere penatonische Skalen.

Daraus bauen wir türkische oder japanische Klangbäder, schwimmen im Ganges oder baden im Toten Meer.

Etwas Musiktheorie gehört wie immer dazu, aber wir wollen auch genießen. Improvisation nicht ausgeschlossen!

Voraussetzungen:

  • Voll beklappte Harfe
  • Sichere Kenntnis der Töne und ihrer Lage auf dem Instrument
  • Quint-Griff, Quint-Quart-Griff, Dreiklänge in allen Umkehrungen
  • Lernen nach Gehör
Teilnehmerzahl: 5-8

Ort:

Harfenstudio Stefanie Bieber
Rudolf-Breitscheid-Straße 9b
60437 Frankfurt

Zeit:

10:30-18:30

Kosten:

100 € incl Getränke und Snacks

Für die gemeinsame Mittagspause bringen alle Teilnehmer etwas Gutes fürs Mittagsbuffet mit (möglichst vegetarisch). 

Anmeldung