Wintermusik 2019 - Entspannungsmusik auf der Harfe

Samstag, 16. November 2019, 10:30-18:00

An diesem Tag möchte ich Euch anhand zweier meiner neueren Stücke (z.B. Själens Tröst, https://youtu.be/bGNblKyYy9U ) Ideen an die Hand geben, wie Ihr mit einem einfach zu erlernenen Grundgerüst aus einer Akkordfolge, einem Rhytmusmuster und einigen Zupfmustern durch Variieren verschiedener Elemente die langen Winterabende mit angenehmen, entspannenden Klängen füllen könnt.

Darüber hinaus gibt es wie immer Anregungen, das Material an verscheidene Schwierigkeitsgrade anzupassen, so dass Harfenspieler unterschiedlicher Spielniveaus stressfrei miteinander musizieren können.

Der Kurs richtet sich an Spielniveaus ab fortgeschrittenen Anfängern.

Voraussetzungen:

  • Sichere Kenntnis der Töne und ihrer Lage auf dem Instrument
  • Linke Hand: Quint-Griff, Dreiklangsgriff in der Grundstellung, Quint-Quart-Griff
  • Rechte Hand: Dreiklänge in allen Umkehrungen (https://youtu.be/j2hW8ObCBIM)
  • Grundlagenkenntnisse zum Thema "Akkordverbindungen" (https://youtu.be/Qm07dVuWmKY)
  • Bereitschaft zum Lernen nach Gehör
  • Lust auf ein wenig praktische Musiktheorie
  • Neugierde auf den Einstieg ins freie Spiel

Bitte mitbringen:

  • eigene Harfe mit mindestens 27 Saiten, möglichst vollbeklappt oder in Eb gestimmt
  • Stimmgerät mit Tonabnehmerclip
  • Aufzeichungsmöglichkeiten (Smarphone mit Kamera etc)
  • Schreibzeug
  • Einen Speise-Beitrag für ein gemeinsames Mittagsbuffet

Teilnehmerzahl:
5-9

Kursgebühr:
100 €

Ort:
Harfenstudio Stefanie Bieber
Rudolf-Breitscheid-Straße 9b
60437 Frankfurt

Anmeldung
Über das Anmeldeformular