Stefanie Bieber

Ostinato-Hängematte "Wolkenlos"

Raffinierte Rhythmen, spannende Harmonien, risikofreie Improvisationsideen

Ich weise an dieser Stelle noch mal ausdrücklich darauf hin, dass beim Ansehen der eingeblendeten Videos Daten an die Plattform Youtube geschickt werden, obwohl die "No-Cookie-Variante" der Einbettung verwendet wird. Alles Weitere erfährst Du unter Datenschutz.

Durch das Anklicken des Videos erklärst Du Dich damit einverstanden.

Jetzt nachbestellen

"Wolkenlos" ist ein Impro-Stück aus meinem Notenheft "Inselmusik", das wie geschaffen ist für lange Abende. Es hilft nicht nur bei Lockdown-Depression und Corona-Burnout, sondern bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten am Instrument:

  • Rhytmusschulung
  • Koordinationstraining
  • Techniktraining
  • oder einfach nur intuitives "Geklimper"

Es erwartet Euch

  • ein rhythmisch und klanglich spannendes Ostinato (=gleichbleibendes Muster) in der Basshand
  • systematischer Aufbau von leicht bis anspruchsvoll von Improvisationsideen für die Melodiehand
  • ganz nebenbei: Erläuterung der Rhytmus-Silbensprache zur Erarbeitung komplexerer Rhythmen und Koordination
  • Ein Link zur Videoaufzeichnung des Kurses
  • Ein PDF mit Notenbeispielen und Erläuterungen
  • Das PDF des Stückes "Molnfri" (= Wolkenlos) aus dem Notenheft "Inselmusik" als Anwendnungsbeispiel
  • Ein Playalong des Ostinato-Musters mit coolen Drum-Sounds als Rhythmsection (statt Metronom), damit Ihr auch nur mit der Melodiehand alleine Impro-Erfahrung sammeln könnt.

Tonumfang: tiefster Ton d, egal welches, es geht sogar mit 16 Saiten.
Tonart: d-dorisch (D-E-F-G-A-H-C)
Schwierigkeitsgrad: leicht bis optional anspruchsvoll
Lerntempo: mäßig bis langsam
Kursdauer: 2x90 Minuten 
Kosten: 45 €

Jetzt nachbestellen