Stefanie Bieber

Teilnehmerstimmen

Simone Sorgalla schreibt: 

"War wirklich gut, total durchdacht, man hat gemerkt, dass Du Dich mit dem Konzept Online-Unterricht beschäftigt hast. Und was ich gut finde, bei Dir steckt wirklich Qualität dahinter Man merkt, dass Du schon echt lange unterrichtest."

Nadia Birkenstock sagt:

"Das war absolute "Lagerfeueratmosphäre". Es gab ein tolles Wir-Gefühl"

Heike schreibt:

"auch mein erster Online-Kurs ist jetzt leider schon rum und das war eine tolle Angelegenheit. ich hatte ein gutes Gruppengefühl und vor allem ein gutes Unterweisungsgefühl. durch ein einstiegsfreundliches Kursniveau konnte man sich sehr gut auf Sachen konzentrieren, die zum Thema spielen im flow passen oder was passiert gerade mit mir. ich kann mir eine erneute Teilnahme …. gut vorstellen auch in verschiedenen Spielniveaustufen - sowohl zum dazulernen als auch zum entspannen wie es gerade dieses Klangbad geboten hat.“

Marita schreibt:

"Und, obwohl der spontane und erfrischende Harfenfrühling-Online-Kurs keinen live-Workshop ersetzen kann, hast du damit in kürzester Zeit eine wunderbare Alternative gefunden, alle TeilnehmerInnen "sichtbar" zusammenkommen zu lassen auf meinem Bildschirm und ein wenig Gemeinschaftsgefühl mit vielen liebgewonnenen HarfenfreundInnen hergestellt !"

Esther R. schreibt:

"Und der Warmbadetag" war sehr schön!!! MIt Dir als Bademeisterin muss niemand Sorge haben, unterzugehen."

Anja S. schreibt:

"Genial, gut zu folgen, macht Spaß, endlich mal was Gutes, Handfestes zum Thema Liedbegleitung, man kriegt viel fürs Geld, echt eine tolle Sache!"

Renate S. schreibt:

"Besonders deine Technik Tipps (der Kleine Finger als Indikator usw) waren sehr hilfreich und umsetzbar. Sie haben mir gezeigt wie verkrampft ich gespielt haben, so dass mir immer die linke Schulter weh tat. Dank deiner Hilfe kann ich jetzt lange spielen ohne wegen der Schulter aufhören zu müssen. Vielen Dank"

Sandra T. schreibt:

"Liebe Stefanie ,
dir verdanke ich jetzt eigentlich ,das ich meine Harfe doch nicht verkaufe und die Flinte ins Korn schmeiße ! Harfe spielen war Disziplin geworden (…. ) Aber da lagen ja noch deine Klangbäder.....
Also ,bevor ich die Harfe verkaufe ,kurz nochmal reinzuschauen...und den Whirlpool finde ich megaschön. Plötzlich hat es mich gepackt ,Genuss ,Freude ,alles wieder da ....und in 2 Tagen mit relativ kurzen Übungseinheiten spiele ich es !"

Barbara G. schreibt:

"Diese Workshops bringen mir echt tootal viel...soooviel Freude und so kann ich auch häufiger an Deinen Veranstaltungen teilnehmen. Sonst ist mir der Weg zu den Seminarorten meistens zu weit gewesen..."

Renate S. schreibt:

"Es hat Spaß gemacht und ich habe wieder viel gelernt. Deine Ausführungen zur Entstehung eines Klangbad wahren sehr aufschlussreich. Besonders hilfreich finde ich die  Playalongs in den verschiedenen Tempi. Dabei mit zu spielen machen Spaß und hilft wenn man das mit dem Rhythmus noch nicht so gut drauf hat."

Rose S. schreibt:

"Tolle, einfache Klänge die immer einen aussergewöhnlichen Stimmungsraum kreieren."

Birgit H. schreibt:

​​​​​​​„Deine ruhige und positive Art machen das Lernen zum Vergnügen"