Schnupperkurs Harfe

Ein Tagesworkshop für blutige Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse

Die Harfe ist besonders für Neueinsteiger ein dankbares Instrument, da auch die einfachsten Tonfolgen und Klangspiele ein vollwertiges Spiel- und Hörerlebnis mit sich bringen.

 

Im Harfenkurs für Neueinsteiger und Anfänger folgen auf erste grundlegende Übungen zur Spieltechnik leichte Begleitmuster in der Bass-Hand, einfachste Melodien in der Spiel-Hand. Einfache aber effektvolle Begleit- und Arrangement-Ideen formen eine Gruppe aus harfenunerfahrenen Neueinsteigern zu einem wohlklingenden Harfenorchester.

 

Sich von der Gruppe tragen lassen, die Gruppe mit tragen, dabei viel Spielfreude und wunderbare Klangerlebnisse an einem vielsaitigen Instrument erfahren, das erwartet die Teilnehmer im Kurs von Stefanie Bieber.

 

Notenkenntnisse sind hilfreich aber nicht erforderlich.
Leihinstrumente können auf Anfrage gegen eine Aufwandsentschädigung von 25 € zur Verfügung gestellt werden.

 

Der Kurs richtet sich vor allem an Erwachsene, die glauben, sie seien ohnehin zu alt, um noch Harfe zu lernen ;o).

Organisatorisches

Termine: 

Samstag, 10. März 2018, 11:00-18:00

oder 

Samstag, 09. Juni 2018, 11:00-18:00

oder

Samstag, 25. August 2018, 11:00-18:00

oder

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:00-18:00

Ort: Rudolf-Breitscheid-Straße 9b, 60437 Frankfurt 

Kosten: 100 € Kursgebühr, ggf. 25 € Bereitstellungsgebühr für eine Leih-Harfe

Teilnehmerzahl: 5-8

Anmeldung über das Anmeldeformular (in der Navigationsleiste links direkt unter "Schnupperkurs Harfe")

Um möglichst wenig Zeit mit dem Warten auf bestelltes Essen zu verbringen, bringen alle Teilnehmer eine vegetarische Kleinigkeit für die gemeinsame Mittagspause mit.