Stefanie Bieber
Zur Übersicht aller Online-Harfenkrse nach Kategorien Zur Übersicht der Kategorie "Repertoire-Schmiede"

Repertoire-Schmiede "Själens Tröst"

5-teiliger Online-Harfenkurs zum gleichnamigen Stück

Live Online über Zoom am 01./09./21,/31. März und 24. April 2023 oder zu jedem späteren Zeitpunkt mit den Mitschnitten.


Von der Basis in die Ausdehung - Spielen MIT dem Stück "Själens Tröst"

Beim Ansehen der eingeblendeten Videos werden Daten an die Plattform YouTube geschickt. Es wird die "No-Cookie-Variante" der Einbettung verwendet. Alles Weitere erfährst Du unter Datenschutz.

Durch das Starten des Videos erklärst Du Dich damit einverstanden.

Repertoire-Schmiede Själens Tröst jetzt kaufen (125 €)

Ein Wort vorab

Dieses Stück habe ich an einem langen Winterabend als Improvisation in der Küche unseres schwedischen Refugiums aufgezeichnet und auf vielfachen Wunsch exakt Note für Note aufgeschrieben und heraus gegeben.

Ich selbst habe das Stück NIEMALS wieder exakt in dieser Form gespielt, da ich mir die Details gar nicht merken WILL (und ich muss es auch nicht).

Die Notenvorlage kann also vielmehr als Ideengeber denn als Gesetzestext verstanden werden.

Mit diesem Kurs kommst Du in die Lage

  • mit dem Material des Stückes  frei und genau auf Deine momentanen Fähigkeiten zugeschnitten spielerisch umzugehen
  • in der Spielpraxis einen internen, kreativen und lustvollen Lernprozess zu druchlaufen, der sich endlos spiralförmig fortsetzen kann
  • das Stück dann zu jedem beliebigen Zeitpunkt in jeder beliebigen, gerade für Dich möglichen Fassung "einfach" spielen zu können.

In diesem Kurs lernst Du

  • die Bauweise und Form des Stückes zu verstehen (Stichwort Rondoform)
  • die Akkordfolgen der einelnen Abschnitte spielend in Griff-Folgen (auch anderen, als denen aus der Notenvorlage) buchstäblich zu "erfassen"
  • die Originalzupfmuster sowie einige leichtere, aber ebenfalls klangschöne Muster, die Du auf alle Akkordfolgen dieser Welt anwenden kannst
  • die Magie der harmoniefremden Töne durch Verschieben einzelner Finger als Grundprinzip dieses Stückes
  • viele spielerische Ideen zum kreativen Üben mit dem Ausgangsmaterial, die weit über die Notenvorlage hinaus gehen
  • das Stück anhand des Lead-Sheets (1 DinA4 Seite) zu spielen, statt Dir jedes Detail merken zu müssen

Am Ende des Kurses wirst Du

  • alle Passagen des Stückes so spielen können, wie es in den Noten steht
  • das Stück an Dein individuelles Spielniveau und die Größe Deiner Harfe angepasst haben
  • das Stück in jeder bliebigen Länge spielen können
  • Dir nicht mehr alle 7 Seiten der Notenvolage merken müsssen, weil Du die Essenz des Stückes so verinnerlicht hast, dass Du damit frei SPIELEN kannst.

Du wirst erleben

  • wie Du beim Üben in Flow-Zustände gelangen kannst
  • wie Du Dir ein Stück dieser Länge spielerisch in kleine und kleinste "Unter-Teile" unter-teilen kannst
  • wie aus diesen "Unter-Teilen" ganz neue, eigene und vollständige Musikstücke entwickeln kannst
  • wie Du nach und nach die "Unter-Teile" wieder zu einem größeren Ganzen zusammen setzt, ohne dass Du Dir jedes Ablauf-Detail merken musst.
  • wie Du am Ende Deine individuelle und immer wieder neue eigene Version von "Själens Tröst" nachhal(l)tig spielen kannst.

Du bekommst

  • dauerhaft Zugriff auf die Teilnehmerseite des Kurses mit allen Mitschnitten und Zusammenfassungsvideos
  • ausführliches schriftliches  und kommentiertes Kursmaterial incl der ausnotierten Fassung des Musikvideos und allen Übungen
  • die Audiodatei des Musikvideos zum Download
  • und natürlich kannst Du live Online an den Kurs-Teilen teilnehemn und Deine Fragen stellen.

Tonart: Eb-Dur (Alle Klappen unten)

Kosten:  125 €

Repertoire-Schmiede Själens Tröst jetzt kaufen (125 €)